Aktuelles

22. September – Doppeljubiläum: Kinderrechte dürfen keine Träume bleiben!

60 Jahre Kindernothilfe und 25 Jahre Kindernothilfe-Arbeitskreis Koblenz

Koblenz. Ein doppeltes Kindernothilfe-Jubiläum feiert die Evangelische Kirchengemeinde Koblenz-Lützel im Bezirk Bodelschwingh am Sonntag, dem 22. September.
Seit 60 Jahren gibt es die Kindernothilfe. Sie arbeitet an der Verwirklichung von Kinderträumen. Mit ihrer Arbeit in Deutschland und in ihren Projekten weltweit setzt sie alles daran, benachteiligten Kindern zu ihren elementaren Rechten zu verhelfen und ihnen diese Teilhabe zu ermöglichen – durch Bildung, die Schaffung fairer Lebensbedingungen und Hilfe zur Selbsthilfe. Zurzeit schützt, stärkt und fördert die Kindernothilfe mehr als zwei Millionen Mädchen und Jungen in 33 Ländern.

Weiterlesen …

21. September - Gospelday am Hauptbahnhof Koblenz

Koblenz. Am Samstag, 21. September, ist der bundesweite Gospelday. Insgesamt treten deutschlandweit etwa 3000 Sängerinnen und Sänger an 65 Orten auf. Mit dabei sind auch der Gospelchor Koblenz-Mitte unter der Leitung von Christian Tegel und die Hunsrück-Gospelfamily unter der Leitung von Antje Blacker. Der gemeinsame Auftritt der beiden Chöre wird um 11:30 Uhr am Hauptbahnhof Koblenz starten.  Um 12 Uhr wird dann bundesweit der diesjährige Mottosong „Soon be done“ erklingen.

Weiterlesen …

Ökumenisches Projekt für Menschen

Begegnungsstätte :KERIT in Ahrweiler feierlich eröffnet

Bad Neuenahr-Ahrweiler. Viel lokale Prominenz war gekommen zur offiziellen Eröffnung der Begegnungsstätte „:KERIT“ am Mittwoch, 4. September. Die feierliche Einsegnung übernahmen der katholische Pfarrer Peter Dörrenbächer und sein evangelischer Kollege Friedemann Bach. „Hier sollen Menschen Hilfe und Ermutigung finden. Das ist die Aufgabe der Kirchen und des Christseins“, sagte Dörrenbächer.

Hinter :KERIT steht die Idee, dass die Besucherinnen und Besucher den Alltag im Haus selbst organisieren und so ihre Bedürfnisse und Fähigkeiten entdecken und entwickeln können. Unterstützt werden sie dabei von erfahrenen Sozialarbeitern und engagierten Ehrenamtlichen.

Weiterlesen …

15 September – Abend-Gottesdienst „Kreuzweise“ in Mendig

Wer bin ich?“ – Und wer bestimmt das?

Mendig. Am Sonntag, 15. September, um 17.00 Uhr wird wieder ein Kreuzweise Abend-Gottesdienst in der Evangelischen Kirche in Mendig angeboten. Innehalten vor dem neuen Wochenstart, Reflektion der vergangenen Woche und natürlich Impulse zu einem besonderen Thema.

Weiterlesen …

9. September - Mahnwache: „Seenotrettung ist Recht und Pflicht“

Koblenz. Am Montag, dem 9. September, findet von 17:00 bis 17:30 Uhr eine Mahnwache zum Thema „Seenotrettung ist Recht und Pflicht“ auf dem Jesuitenplatz in Koblenz statt.
Zu dieser Mahnwache ruft ein Initiativkreis in Zusammenarbeit mit dem Arbeitskreis „Ökumene in der City“ auf. Nach einer kurzen Begrüßung und Information wird an diesem Abend schweigend der Ertrunkenen des vergangenen Jahres gedacht.

Weiterlesen …

September bis Dezember - „Meet’n’Speak“

„Speed-Sprachförderungs-Veranstaltungen“ gehen in die nächste Runde

Koblenz. Es sieht aus wie Speed-Dating, ist aber eine integrative Veranstaltung. Deutsche MuttersprachlerInnen und MigrantInnen soll die Möglichkeit gegeben werden, miteinander in Austausch zu treten.

Weiterlesen …

Labyrinth der Sinne in Vallendar
Foto: Andreas Wiegand 2012

Das Labyrinth der Sinne in Vallendar

Vallendar. Das 380 Quadratmeter große Labyrinth ist ganzjährig für Besuchergruppen geöffnet. Es befindet sich neben dem Evangelischen Gemeindezentrum, Jahnstraße 123 in 56179 Vallendar Interessierte können sich für eine Führung bei Jugendleiter Immo Meyer anmelden. Telefon 0261 - 9629313.

Weiterlesen …

Bis Dezember – Ökumene-Im-Biss in Koblenz

Frühstücken in Gemeinschaft - Fundierte Informationen - Engagierte Gespräche

Koblenz. Der „Ökumene-ImBiss“ ist ein Informations- und Diskussionsforum für die Region.
Vielfältige Themen aus Kirche und Gesellschaft werden von wechselnden Referentinnen und Referenten vorgestellt und mit den Teilnehmenden diskutiert.

Weiterlesen …