Schulreferentin hat den Evangelischen Kirchenkreis Koblenz zum 1. Oktober verlassen

Pfarrerin Dr. Anja Angela Diesel wird neue Direktorin des Erziehungswissenschaftlichen Fort- und Weiterbildungsinstituts (EFWI) der evangelischen Kirchen in Rheinland-Pfalz in Landau

Koblenz. Pfarrerin Dr. Anja Angela Diesel wird neue Direktorin des Erziehungswissenschaftlichen Fort- und Weiterbildungsinstituts (EFWI) der evangelischen Kirchen in Rheinland-Pfalz in Landau. Hier können sich Lehrkräfte aller Schularten berufsbegleitend für das Erteilen von Religionsunterricht qualifizieren.

Die promovierte Theologin war seit Herbst 2011 Schulreferentin des Evangelischen Kirchenkreises Koblenz.

Superintendent Rolf Stahl weiß um die bleibende Relevanz des Schulreferates und betont: „Als Kirchenkreis tragen wir mit Verantwortung für den Evangelischen Religionsunterricht an den Schulen in unserer Region.“ Zurzeit läuft das Bewerbungsverfahren für die Nachfolge der ehemaligen Schulreferentin.

 

Zu den Aufgaben der gebürtigen Ottweilerin (Saar) gehörten Fortbildungsangebote für evangelische Religionslehrkräfte an mehr als 200 allgemeinbildenden Schulen im nördlichen Rheinland-Pfalz, die Beratung von Lehrkräften und Kirchengemeinden, Schulbesuche sowie der Dialog mit den Schulleitungen, das Bereitstellen von Materialien für den Religionsunterricht und bildungspolitische Arbeit in Gremien. „Religionslehrer und -lehrerinnen leisten ihre Arbeit in einem Umfeld, in dem immer neue Anforderungen an sie herangetragen und Belastungen größer werden. Ich finde es enorm wichtig, dass Kirche hier in Form der Schulreferate Unterstützung anbietet, zum Beispiel durch Fortbildungsangebote und seelsorgliche Begleitung.“

Weitere Informationen finden Sie hier…

Pressemitteilung: Katrin Püschel. Foto: Simon Rühl.

News vom

Zurück