Kooperationsveranstaltung "Geist von meinem Geist? Herausforderungen Künstlicher Intelligenz für unser Menschsein"

am 15. März 2019 um 17.00 Uhr findet in der Universität Koblenz (Raum E 413) eine Kooperationsveranstaltung des Ev. Erwachsenenbildungsausschusses im Kirchenkreis Koblenz gemeinsam mit dem Ev.-Theol. Institut der Uni sowie der Ev. Akademie im Rheinland unter dem Titel "Geist von meinem Geist? Herausforderungen Künstlicher Intelligenz für unser Menschsein" statt.

In einem Podiumsgespräch werden Herr Prof. Dr. Ulrich Furbach (Inst. für Informatik Uni Koblenz) und Herr Dr. Frank Vogelsang (Leiter Ev. Akademie) darüber diskutieren, welche Folgen die rasante Entwicklung selbstständig handelnder digitaler Systeme haben und inwieweit sich daraus auch der Blick auf unser Menschsein ändert. Ganz neu stellen sich Fragen wie "Was heißt es eigentlich, Mensch zu sein?" und "Was unterscheidet den Menschen eigentlich von der Maschine?".

Die Leitung und Organisation des Gesprächs liegen bei Herrn Prof. Dr. Jürgen Boomgaarden (Inst. für Ev. Theologie, Uni Koblenz) sowie Herrn Dr. Andreas Metzing und Herrn Pfarrer Markus Risch vom Ev. Erwachsenenbildungsausschuss im Kirchenkreis Koblenz.

Im Anschluss sind alle Anwesenden zu Gebäck und Wein geladen.

News vom

Zurück