28 Oktober & 18. November - Johannes Brahms: Ein deutsches Requiem op. 45

Plakat Johannes Brahms: Ein deutsches Requiem

Große Musikereignisse in Andernach und Koblenz

Andernach./Koblenz. Zwei Chöre mit zusammen mehr als 130 Sängerinnen und Sänger, ein halbes Dutzend Solisten und rund 50 Musiker – ohne Zweifel wird die Aufführung des Brahms Requiems das große Chorkonzert 2018 in Andernach sein. Die Kantorei unter Leitung von Ingo Bechmann und die Evangelische Kantorei Koblenz unter der Leitung von Christian Tegel bilden gemeinsam den beeindruckenden Projektchor.

„Ein deutsches Requiem op. 45“ von Johannes Brahms steht am 28.Oktober in der Andernacher Christuskirche auf dem Programm und am 18. November in der Koblenzer Florinskirche.

In beiden Kantoreien wird bereits seit Monaten intensiv geprobt. „Das Deutsche Requiem ist ein sehr anspruchsvolles Chorwerk“, erklärt Ingo Bechmann, „und man darf nicht vergessen, dass wir hier mit zwei Chören arbeiten, die zunächst für sich üben, um dann in gemeinsamen Proben alles zusammenzufügen.“ Eine andere Herausforderung ist die Finanzierung des Konzertes. Die Sängerinnen und Sänger der Kantoreien sind ehrenamtlich tätig, aber die Musiker und Solisten müssen bezahlt werden. Allein aus den Eintrittsgeldern kann das nicht finanziert werden. „Wir haben deshalb eine Reihe von Sponsoren an Bord geholt“, so Bechmann, „darunter das Kulturamt der Stadt Andernach, die Stadtwerke, die Kreissparkasse, die Sparda-Bank, die LTS AG und die Lotto-Stiftung Rheinland-Pfalz. Diese breite Unterstützung hat das Chorkonzert erst ermöglicht.“

Eintrittskarten für das Konzert in der Christuskirche Andernach (Sonntag, 28. Oktober, 17:00 Uhr) sind im Vorverkauf im Evangelischen Gemeindeamt Andernach (Friedlandstr.1a, 02632-43959) und in der Buchhandlung AnkerBuch (Obere Wallstr./Andernach) sowie an der Abendkasse erhältlich.

Pressemitteilung: Andreas J. Schulte. Redaktion: Katrin Püschel.

UND…

Sonntag, 18. November, 17 Uhr, Florinskirche Koblenz
Johannes Brahms: Ein deutsches Requiem
Mendelssohn: Hör mein Bitten
Evangelische Kantorei Koblenz
Andernacher Kantorei
Schöneck-Ensemble
Sonja Doniat, Sopran
Michael Doumas, Bariton
Leitung: Christian Tegel

Eintritt: Vorverkauf 20 Euro, Abendkasse 22 Euro
(Schüler und Studenten ermäßigt)

VORVERKAUF:
Gemeindebüro Koblenz-Mitte
Moselring 2-4, 56068 Koblenz
Telefon 0261 - 4040333 (Mo-Fr, 8.00-12.30 Uhr)

Ticket Regional (zzgl. Systemgebühr)
Tickets online bestellen unter www.ticket-regional.de,
an allen Ticket Regional Vorverkaufsstellen
und unter der Tickethotline 0651-9790777

Quelle: www.koblenz-mitte.de.

Projektchor Johannes Brahms: Ein deutsches Requiem

News vom

Zurück