Hilfe von Mensch zu Mensch

Lions Club Koblenz Sophie von La Roche unterstützt Bahnhofsmission mit 2.500 Euro

Vertreter des Lions Clubs Koblenz Sophie von La Roche übergaben einen Spendenscheck über 2.500 Euro. Der Betrag ist ein stolzer Teilerlös des jährlich stattfindenden Charity-Golfturniers beim Golf-Club Neuwied, in dessen Anschluss gleich mehrere gute Zwecke gefördert werden. „Uns ist wichtig, dass die Unterstützung auf lokaler Ebene direkt bei den Menschen ankommt“, sagte Ralph Puchta, Präsident des Lions Clubs. „Das Team der Bahnhofsmission leistet eine unglaublich wertvolle Arbeit, hilft schnell und unbürokratisch von Mensch zu Mensch.“

 

Seit mehr als 100 Jahren ist die Bahnhofsmission, die überwiegend aus Eigenmitteln finanziert wird, eine wichtige Anlaufstelle am Koblenzer Hauptbahnhof. Neben den klassischen Hilfen beim Ein- und Umsteigen sowie der Möglichkeit sich aufzuwärmen, haben sich die Aufgabenfelder im Laufe der Zeit erweitert. Die Räumlichkeiten werden zunehmend als Schutzraum von bedürftigen und einsamen Menschen sowie in besonders belastenden Lebenssituationen in Anspruch genommen. Da ist es wichtig, ein offenes Ohr zu haben, zuhören zu können oder an spezielle Beratungsstellen zu vermitteln. Darüber hinaus gibt es regelmäßig auch spirituelle Angebote.

Pro Tag finden in der Einrichtung am Nordeingang des Hauptbahnhofs ca. 60 Besucher Rat und Unterstützung. Ein Team mit 17 ehrenamtlich engagierten Menschen ermöglicht durchgehende Öffnungszeiten an sechs Tagen in der Woche (Montag - Freitag, 8 - 18 Uhr; Samstag, 8 - 16 Uhr).

 

„Wir bedanken uns beim Lions Club Koblenz Sophie von La Roche ganz herzlich für die großartige Unterstützung“, strahlte Einrichtungsleiter Günter Pabst. „Wir sehen die Spende auch als Wertschätzung für unser eingespieltes Team.“ Der Spendenbetrag wird zweckgebunden eingesetzt, für die Versorgung der Gäste sowie gezielte Schulungsmaßnahmen für die ehrenamtlich engagierten Menschen.

 

Weitere Informationen:

Bahnhofsmission Koblenz,

Bahnhofplatz 2 / Nordeingang, 56068 Koblenz,

Tel. 0261 31326, E-Mail: bahnhofsmission@caritas-koblenz.de

 

Foto 1 (Marco Wagner)

Wertschätzung für wertvolle Arbeit: Strahlende Gesichter bei der Spendenübergabe von Vertretern des Lions Clubs Koblenz Sophie von La Roche vor der Bahnhofsmission.

News vom

Zurück