Diakonie im Kreis Ahrweiler muss Beratungsdienste wegen Unwetterkatastropheverlegen

Geschäftsstelle Koblenz übernimmt Telefonate und Beratungsvermittlung

Bad Neuenahr-Ahrweiler. Aufgrund der aktuellen Katastrophenlage in Bad Neuenahr-Ahrweiler sind  die Dienststellen des Diakonischen Werkes und der Betreuungsverein der Evangelischen Kirchengemeinden in der Rhein-Ahr-Region auf unbestimmte  Zeit nicht oder nur eingeschränkt erreichbar.
In dringenden Angelegenheiten ist die Geschäftsstelle des Diakonischen Werkes in Koblenz ansprechbar und hilft gerne weiter. Telefonnummer 0261 91161-63.

Internet www.diakonie-koblenz.de

News vom

Zurück